Kreativität

Über Kreativität haben wir eigentlich schon ausführlich gesprochen und auch darüber wie man hinkommt und zwar in den Kapiteln "Spielen" und "Improvisation".

Kreativität ist, dass Ideen, Eingebungen, Handlungsimpulse einfach so spontan und mühelos aus einem heraussprudeln.

Kreativität ist eigentlich der menschliche Grundzustand. Kreativität ist immer da und aktiv.

Das gegenwärtige Denken blockiert sie aber in einem hohen Maße. Einige der Annahmen, welche Kreativität blockieren, hatten wir schon besprochen:

usw.

Die Schlüssel zur Kreativität sind:

  1. Herausfinden, was man wirklich will. Das Finden emotionaler Ziele, die einen Menschen wirklich begeistern.
  2. Spielen: Sich mit seiner Aufmerksamkeit einfach dem widmen, das man liebt.
  3. Die Rückkehr zu einfachen Mustern als Ausgangspunkt.

Es spricht in der Kunst absolut ...

Den vollständigen Text finden Sie im Buch
nächstes Kapitel: Die Frage des Talents (Kunst und Lernen)
Bitte unterstützen Sie das Projekt, wenn Sie von diesen Informationen profitieren konnten: