Der isolierte Erwerb von Wissen und Fähigkeiten

Menschen pauken Wissen und üben Fähigkeiten ein auf Vorrat - das heißt losgelöst von konkreten schöpferischen Zielen.

Wissen und Fähigkeiten stehen aber ganz selbstverständlich und mühelos zur Verfügung, wenn man die richtigen schöpferischen Ziele auf die richtige Weise verfolgt.

Anders ...

Den vollständigen Text finden Sie im Buch
nächstes Kapitel: Das WIE über das WAS stellen (Phänomene)
Bitte unterstützen Sie das Projekt, wenn Sie von diesen Informationen profitieren konnten: